Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 64288 Stück
Übernahme-Gespräche mit Finanzinvestoren:
Steigen bei dem kriselnden Lichtkonzern und Autozulieferer Osram bald Finanzinvestoren ein? Das Management hat entsprechende Gespräche bestätigt. Betriebsrat und Gewerkschaft sind voller Sorge. » mehr

Als Ausgleich für Umweltschäden:
Mit einer internen "CO2-Steuer" will VW künftig Anreize schaffen, den Kohlendioxidausstoß zu verringern. Bei Flügen sollen je verursachter Tonne CO2 Managern in Zukunft 100 Euro in Rechnung gestellt werden. » mehr

EXKLUSIV – Vertrieb am Zug:
Um die CO2-Ziele für das Jahr 2021 zu schaffen, muss Daimler seine Flottenwerte deutlich nach unten drücken. Die Instrumente dafür sind mit einer Vielzahl von elektrifizierten Modellen da. Nun soll ein neues Tool im Vertrieb helfen, sie auch gezielt an die Kunden bringen. » mehr

Für den Kauf von E-Autos:
Auf dem Weg in die E-Mobilität hat der Autobauer Volkswagen Unterstützung von der Politik gefordert. » mehr

Nächste Stufe steht bevor:
Seit September gilt der neue Verbrauchs- und Abgastest WLTP für Autos: Realitätsnähere Ergebnisse sind das Ziel. Aber nicht alle Hersteller kommen mit der aufwendigen Neuzertifizierung ihrer Modelle gut zurecht. Das wirkt sich teils massiv auf die Verkaufszahlen aus – vor allem » mehr

Keine Änderung nach oben:
Die große Koalition will an den bestehen Fahrverbots-Grenzwerten festhalten. Allerdings könnten einige Diesel-Fahrzeuge nach einer Gesetztesänderung künftig von Fahrverboten ausgenommen werden. » mehr

Aufbruch für Vet
Mit viel Pathos hat Ferrari den neuen Formel-1-Dienstwagen von Sebastian Vettel enthüllt. Das lange Warten auf einen WM-Titel soll in diesem Jahr endlich enden. Dafür hat die Scuderia vor allem personell umgebaut. » mehr

Neuer Abgastest und SUV-Trend:
Das neue Abgastestverfahren WLTP und der Trend zum SUV treiben den CO2-Flottenwert bei Daimler hoch. Für 2020 geht der Hersteller von deutlich sinkenden Werten aus. » mehr

Rückgang von fast zwei Prozent:
Der Volkswagen-Konzern meldet für den Januar einen Rückgang des weltweiten Absatzes von fast zwei Prozent. Allerdings habe man in einigen Märkten Anteile hinzugewonnen. Vertriebschef Christian Dahlheim warnt vor weiteren Schwierigkeiten im laufenden Jahr. » mehr

Deutlich weniger Vergütung als 2017:
Millionen weniger: Die Gewinneinbrüche im vergangenen Jahr haben auch Auswirkungen auf die Vorstandsvergütung. Daimler-Chef Dieter Zetsche bekommt deutlich weniger Gehalt als noch im Jahr 2017. » mehr

Neuer Toyota Corolla:
Noch im vorigen Jahr kündigte Toyota sein neues Kompaktmodell als Auris an. Geschenkt. Zukünftig wird die Baureihe wieder Corolla heißen, keinen Diesel mehr haben und dafür auf Doppel-Hybrid setzen. » mehr

Erstes elektrisches Großserienmodell:
Audi hat der Bayerischen Staatskanzlei einen e-tron zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Auch die baden-württembergische Landesregierung hat ein Exemplar erhalten. » mehr

Im Datencenter:
Wie hoch ist die durchschnittliche Prämie der Tarifbeschäftigten? Wie gestaltet sich die Bonusentwicklung in Deutschland? Im Datencenter finden Sie die Antworten. » mehr

Einsatz von KI in Deutschland:
Künstliche Intelligenz: Zwei Wörter, die in Kombination bei vielen Menschen Verunsicherung hervorrufen. Was genau passiert in den nächsten Jahren wo und wie? Sicher scheint schon jetzt: KI wird unser Berufs- und Privatleben verändern. » mehr

Charter of Trust:
Siemens will das Risiko von Sicherheitsvorfällen reduzieren. Der Technologiekonzern verpflichtet neue Zulieferer künftig zu einheitlichen Sicherheitsstandards bei Cyber-Security. » mehr

BMW-Manager wechselt zu Zulieferer:
Dieter May, aktuell bei BMW für digitale Produkte und Services verantwortlich, wechselt zum Licht- und Halbleiter-Zulieferer Osram. Damit kehrt er zu seinen Wurzeln zurück. » mehr

Angebot nachgebessert – Vorstand unterstützt:
Die ehemaligen Eigentümer der AutoScout24-Mutter haben ihr Übernahmeangebot nachgebessert und damit auch den Vorstand der Scout24-Gruppe überzeugt. » mehr

Minus 4,6 Prozent:
Der Auto-Absatz in den Ländern der Europäischen Union ist im Januar weiter gesunken. In Spanien und Italien lief es besonders schlecht, aber auch in Deutschland gab es einen Rückgang. » mehr

Silvesterkracher weniger schlimm:
Silvesterböller und Raketen: Da müssten die Feinstaubwerte doch hoch sein wie sonst nie? Leider weit gefehlt. Die Feinstaubwerte in Stuttgart haben einen neuen Höchstwert in der Saison seit Oktober erreicht. » mehr

Strategie für KI:
Die Grundlagenforschung in Deutschland ist hochangesehen. Nun soll der Anschluss an weltweit führende Länder geschafft und bei künstlicher Intelligenz auf Spitzenforschung gesetzt werden. Die Bundesregierung stellt dafür ihre Strategie vor, aus der Digitalwirtschaft kommt jedoch » mehr


Artikel 1-20 von 64288 Stück
аккумуляторы автомобильные

http://mandarin.org.ua/eshop/550.kley-khozyaystennyy/

гидроизоляция дома