Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 7936 Stück
Fabrik für Fahrzeuglacke:
Aufgrund der schwachen Autokonjunktur streicht der Chemiekonzern BASF bis zu 200 Arbeitsplätze an seinem Werk für Fahrzeuglacke in Münster. » mehr

Umstieg auf die Elektromobilität:
Der Umbau der Autoindustrie schreitet voran. Bei den Zulieferern in der Provinz hat der lange Abschied vom Verbrenner große Verunsicherung ausgelöst. Einige Regionen trifft es besonders hart. » mehr

Treffen für nachhaltige Mobilität in Kanada:
In Zeiten von Schulstreiks für das Klima und Wahlergebnissen von Umweltschutzparteien auf Rekordhöhen trifft der Automotive-Lieferant Michelin mit seinem "grünen Gipfel" den Zeitnerv mehr denn je. Michelin-Chef Menegaux mahnt, dass in Ökonomie und Ökologie zu handeln ist. » mehr

Elektronikfertigung im Wohnzimmer:
Der Autozulieferer Continental will laut einem Medienbericht bestimmten Fabrikarbeitern ermöglichen, im Homeoffice zu malochen. Derzeit werde im hessischen Karben in der Elektronikfertigung die Fehlersuche per Computer getestet. » mehr

Drohender Stellenabbau:
Schaeffler hat bisher von 700 abzubauenden Arbeitsplätzen in Deutschland gesprochen - die IG Metall spricht jedoch von weitaus mehr. » mehr

Beschäftigte fordern Tarifvertrag:
Nachdem die Verhandlungen über einen Tarifvertrag keine Fortschritte gemacht haben, gab es am Dienstag jeweils einstündige Warnstreiks in den drei Schichten. » mehr

Verbände VDI und VDE:
Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) kritisieren die Debatte um das Erreichen der Klimaziele. Sie sei zu einseitig auf Batteriefahrzeuge konzentriert, so das Ergebnis einer gemeinsamen Studie der Verbände. » mehr

Induktives Laden:
Der Anbieter von induktiver Ladetechnologie Witricity erwartet nach der Übernahme der Qualcomm Halo-Technologie Fortschritte bei der Standardisierung und Akzeptanz solcher kabellosen Systeme. Dabei hat man auch aus den Fehlern beim Laden mit Kabeln gelernt. » mehr

Ingenieurdienstleister:
Im ersten Halbjahr seines laufenden Geschäftsjahres hat der Entwicklungsdienstleister Bertrandt mehr Umsatz, aber weniger Gewinn gemacht. Die Investitionen sind derzeit ungewöhnlich hoch. » mehr

BMW, VW, Daimler, Siemens &Co. :
Die Deutschen sind beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg trotz der Spannungen mit Russland so stark vertreten wie seit Jahren nicht mehr. Erstmals wieder soll auch ein deutsch-russisches Papier auf Regierungsebene unterzeichnet werden. » mehr

IG Metall legt "Transformationsatlas" vor:
Eigentlich wird seit Jahren in der Autoindustrie von nichts anderem geredet als von Digitalisierung und Elektromobilität. Aber noch immer sind vor allem kleine Betriebe nicht auf den Wandel eingestellt. Die IG Metall will mit einer Demo in Berlin auf die Probleme aufmerksam » mehr

Ladestationen für E-Autos:
Damit vor allem im privaten Bereich E-Autos den Durchbruch schaffen, muss unter anderem schleunigst das Miet- und Wohneigentumsrecht geändert werden, fordert der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). » mehr

Gewinneinbruch um 44 Prozent:
Der Zulieferer und Stahlhersteller Voestalpine hat seinen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr fast halbiert. Dabei spielten Probleme des Autogeschäfts eine bedeutende Rolle. » mehr

Chips, Sensoren und Co.:
Chiphersteller wie Infineon und Zulieferer von elektronischen Komponenten für Autos dürfen sich einer neuen Studie zufolge auf hohe Zuwachsraten in den kommenden Jahren freuen. » mehr

Nachrüstbarer Abbiegeassistent:
Knorr-Bremse TruckServices und Mobileye, bekannt für seine Kameratechnologie fürs autonome Fahren, bringen gemeinsam einen nachrüstbaren Abbiegeassistenten mit integrierten Fahrassistenzsystemen für schwere Nutzfahrzeuge auf den Markt. » mehr

Vakanz im Vorstandsteam beendet:
Der Zulieferer Veritas hat seit dem 1. Juni wieder einen Chief Operating Officer. Damit ist die seit Anfang des Jahres bestehende Vakanz im dreiköpfigen Vorstandsteam beendet. In der Zulieferbranche ist der neue COO kein Unbekannter. » mehr

In der Eurozonen-Industrie:
In der Eurozone hat sich die Stimmung in den Industriebetrieben im Mai nach einer Aufhellung im Vormonat wieder verschlechtert. » mehr

Lagerkapazitäten und Logistik:
Automobillogistiker erwarten Turbulenzen in der Lieferkette. BMW ist davon besonders betroffen. » mehr

PSA-Partner bietet Technik für kleine Stromer:
Der japanische Elektromotorspezialist Nidec hat seinen besonders kompakt bauenden Antriebsstrang E-Axle weiterentwickelt und für kleinere Fahrzeuge adaptiert. » mehr

Kosteneinsparungen geplant:
Der Zulieferer Marquardt hat bekannt gegeben, Kosteneinsparungen im hohen zweistelligen Millionenbereich erzielen zu wollen. » mehr


Artikel 1-20 von 7936 Stück