Bildergalerie: Diese Autos müssen zurück in die Werkstatt
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
Ford ruft in Nordamerika rund 1,2 Millionen Explorer der Baujahre 2011 bis 2017 zurück. Grund ist ein brüchiges Teil an der Hinterradaufhängung. (Foto: Ford)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Die wichtigsten Personalien des Jahres
64 Bilder
Nach 20 Jahren tritt Ian Callum als Jaguar-Designchef ab. Wir zeigen eine Auswahl der schönsten Autos des britischen Automobildesigners in seiner langen Karriere.
17 Bilder
Automobilwoche hat mit Unterstützung der Unternehmensberatung PwC die 100 Digital Leaders Automotive identifiziert. Hier die ersten zehn aus der Kategorie Vernetzung.
33 Bilder
Die Autobranche befindet sich im Wandel. Digitalisierung und die Evolution der Antriebstechnik kosten Geld; herkömmliche Geschäftsmodelle verlieren an Bedeutung. Viele Hersteller haben deshalb Sparpläne aufgelegt. Die wichtigsten Programme im
9 Bilder